Von der Gamestar zum besten Spiel gewählt. Es ist ursprünglich 1998 auf dem Nintendo 64 erschienen nach 2 Remakes ist es über den Nintendo Gamecube auf den  Nintendo 3 DS gewandert.

Genre: Action-Adventure    Hersteller: Nintendo

Plattform: Nintendo 3DS, Nintendo Gamecube, Nintendo 64

USK: ab 6 Jahren

The legend of Zelda ist einer der wichtigsten Ableger von Nintendo und OoT ist der fünfte Teil. Handlung: Als der Junge Link eines Tages in seinem Baumhaus bei den Kokiri aufwacht wird ihm nach einem Alptraum/einer Vision klar, dass etwas nicht stimmt. Seine Fee Navi erzählt ihm, dass der Deku Baum in großer gefahr ist. Er begibt sich ins Innere des Baumes doch bemerkt das es zu spät ist, doch er bekommt aufgetragen, dass er das Königreich Hyrule und die Prizessin Zelda beschützen soll…

So beginnt der anfang der Geschichte. Von nun an muss der Spieler Relikte sammeln, Gegner bezwingen und Hyrule vor dem Bösen Gerudokönig Ganondorf retten. Dabei wechselt LInk von einem Kind zu einem Erwachsenen und bemerkt, dass er ein Teil des Legendären Triforces ist.

Natürlich endet die Geschichte mit einem wohl verdienten Happy End, nachdem der bösewicht bezwungen und das Königreich gerettet ist.

Ich finde, dass Oot wohlverdient den 1. Platz bekommen hat und kann nur jedem empfehlen es zu spielen denn es ist wirklich eines der besten Spiele meiner Kindheit bis jetzt.